Stiftung Bonner Klimabotschafter



Klima-Songs von Bernadette la Hengst

Die Stiftung Bonner Klimabotschafter hat die Produktion von zwei Klima-Songs der Musikerin Bernadette la Hengst unterstützt:

Climate Astronauts

Im Rahmen des Save-The-World-II-Festivals 2015 am Theater Bonn hat Bernadette la Hengst gemeinsam mit Schülerinnen und Schülern der Gottfried-Kinkel-Grundschule in Oberkassel das Klimaschutzlied "Climate Astronauts" produziert. Das Lied gehörte zu den Gewinnern eines weltweiten Musikwettbewerbs, der zum Klimagipfel in Paris Ende 2015 stattfand. Nick Nuttall, Sprecher des UN-Klimasekretariats, überreichte die Urkunde am 22. Februar 2016 an Bernadette la Hengst sowie die Lehrerinnen Elke Buttgereit, Alexa Schmidt und Malin Benzinger. Zu den Gratulanten gehörte auch Oberbürgermeister Ashok Sridharan.

Hier geht’s zum YouTube-Video! »

I'm an Island

Zur 23. Weltklimakonferenz in Bonn (6. bis 17. November 2017) hat die deutsche Elektropop-Musikerin Bernadette la Hengst den Song "I´m an Island" komponiert. Der Song ist eine Liebeserklärung an unseren Planeten und ein Aufruf zu mehr Solidarität und gemeinsames Handeln gegen den Klimawandel.

Bernadette la Hengst hat das Lied gemeinsam mit dem Bundesjazzorchester und dem Kinder- und Jugendchor des Theater Bonn eingespielt. Der Song war der offizielle Beitrag der Stadt Bonn für die Eröffnungsfeier der Klimakonferenz.

Rund 400 Kinder, die beim BONNi & BO-Klimaführerschein mitgemacht hatten, waren bei dem aufwändigen Videodreh dabei, für den sogar eine Straße in Bad Godesberg gesperrt wurde.

Hier gehts zum YouTube-Video! »

© 2019 · Bürgerstiftung Bonn
Eine Initiative der Sparkasse in Bonn